Über mich

Tahuti Wanderin zwischen den Welten

Als Medium der Geistigen Welt ist es Tahuti möglich mit dem König der Engel Metatron zu kommunizieren.
„Wer eine Wahrsagerin sucht, die präzisiert, ob Er oder Sie wieder zurückkommt, der sollte bitte eine andere Beraterin wählen. Bei mir sind die Ratsuchenden richtig, die mehr an den Hintergründen für ihre aktuelle Situation interessiert sind.“

Wer Heike (Tahuti) Glaser anruft hält sie oft für eine Wahrsagerin. Doch das ist schon die erste Täuschung, sie ist ein Engelmedium. Bei ihr erhält man keine Hoffnungen und Träume um das persönliche Leben zu verbessern. Sie lüftet mit Unterstützung diverser Kartendecks sowie der Engel Metatron, Gabriel und Zadkiel beim Ratsuchenden den Schleier der Illusion und demaskiert den Traum, innerhalb dessen sich die gesamte Gefühlspalette abspielt.

Schritt für Schritt zeigt sie in aller Klarheit, wie wir uns aus den Fesseln der Identifikation mit unserem Ego befreien können. Dabei geht sie den Suchenden entgegen und holt sie dort ab, wo sie gerade stehen. Mal humorvoll, mal verwirrend, mal sanft, mal rigoros – jedoch immer kompromisslos, wie Metatron es sie gelehrt hat.

Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Fragen aus allen Lebensbereichen. Tahuti arbeitet mit Jenseitskontakten, Energieübertragungen und Berechnungen der Schutzengel. Auch blickt sie mit Hilfe Metatrons in die Akasha-Chronik. Ferner hilft sie bei Besetzungsproblemen und paranormalen Phänomenen.

Sie verfügt über ein umfangreiches Wissen in vielen Bereichen der Spiritualität und Religionswissenschaften. Sie gibt keine Auskünfte bezüglich des Ablebens oder zur Geburt, zu Diagnosen oder zu dritten Personen, die nicht in direktem Bezug zum Anrufer stehen.

Weiblich Ledig 40

Frech, Fromm, Fröhlich, Frei

Metatron

zeigt sich in meinem Horoskop in einer Sonne-Neptun-Konjunktion aber auch in vielen anderen Bereichen meines Lebens

Ich liebe schöne Sommernächte.. Sternenhimmel.. Rotwein.. Käse.. prasselndes Feuer.. Spaß.. Willis mit und ohne Birne.. verzauberte Menschen.. den Orient und die Ägäis.. Männer.. schöne Musik.. Kerzenlicht.. Rosen.. Champagner.. gutes Essen.. meine Freunde.. Schnee.. Berge.. Wasser..

Jenseitskontakte, Sprechmedium von Metatron, Tarot, Zigeunerkarten, etc..

In der unten aufgeführten Liste sehen Sie nur ein Teil meiner Themengebiete. Meine Tätigkeit begann im Jahre 1989 in Kenia, verbunden mit einem langen Aufenthalt bei den Masai.

Meine Zeit in Ägypten war der Abschluß einer langen Ausbildung, die die geistige Welt an mir vollzogen hatte.

Ich spreche mehrere Sprachen ausser Englisch.

 

1989 Magische Ausbildung in einem Masaidorf in Kenia

1995 erste Tarot Legungen für Bekannte, Nachbarn etc.. es wurden seltsamerweise immer mehr

ab November 95 kamen dann noch die Kipper- und Zigeunerkarten dazu

1996 erste Wege in die offizielle Arbeit mit Tarot durch Inserate, Abhalten erster Tarotseminare

1997 erste Berührungen und Einweihungen mit der REIKI-Energie, die ich 2001 wieder auflösen ließ

1997 Kompletter Schritt in die Selbständigkeit, erste Kipperkartenseminare

März 1999 Aufnahme in die Weltbekannte Personenenzyklopädie *Who is Who*

November 1998 Schulung zum heilkundlichen Psychotherapeuten bzw. psychologischen Beraterin

2000 Interview Werbespiegel München *Bekannte Seherin, Blicke die tiefer gehen*

Des weiteren, autodidaktische Weiterbildungen in vielen Bereichen der Spiritualität: Magie der Summerer, Henochische Schlüssel (Metatron), Hermetik, die Schlüssel Salomons, etc.. sowie diverse Bereiche von Astrologie, Studien über diverse Religionswissenschaften Aufgrund meiner Abstammung, Parapsychologische Studien etc..

Learning by doing da ich kein Theoretiker sondern ein Praktiker bin

Extremstudien in Punkto Dualseelenpartnerschaft, Astrologiedeutungen durch Komposit und Kombin Spezialisierung im Bereich

kabbalistische Astrologie Namen und Zahlen

2002 Interview Esslinger Zeitung *Ein Uhu flüstert der Hexe die Weisheit ein*

2003 erste Schritte in die öffentliche Plattform Telefonische Beratung

Sendungen wie Zukunftsblick, Astrologos, Planetoskop und Leichter Leben, Tarot Heute, Spielemacher Tele 5 zogen ins Land

2003 Buchtitel Die Stimme METATRON`S, oder die Geister die ich rief *Veröffentlichung

 

2005 Spirit Rainbow Verlag*

2005 Gründung der Spiritschule *Tahuti `s Castello del Angelo*

 

2007 Start der 1. Ägypten Workshops und Schattenseminare sowie diversen Ausbildungen

2008 CD – The Sounds Of Metatron in Zusammenarbeit mit Micki Meuser

 

2009 Ende bei Astro TV und Questico Start bei Astrokanal Gründung der UG: THE-Magical Voice UG, Start mit der Academica Occulta, mit Tahuti TV und der Beraterline Tahome Tahuti’s Astroline.

1. Artikel für die Astroinside und Animus Lacus

 

Ich bin eine rothaarige Folterexpertin der Supermächte im Dienste der Entspannungspolitik.

Religiöse Ansichten Adonismus – Adonismus (aus dem griech. von Άδωνις –Adonis – sowie hebr. אֲדֹנָי – Adonai – für Herr bzw. Gott) ist eine weltanschauliche Geheimlehre, die von dem Orientalisten und Okkultisten Dr. phil. Franz Sättler (Pseudonym: Dr. Musallam) (* 1884; † 1942), Friedrich Wilhelm Quintscher (* 1893; † 1945) (Pseudonym: Rah Omir-Quintscher) und Franz Bardon (* 1909; † 1958) in den 20er-Jahren verbreitet wurde und Anhänger in der von Franz Sättler gegründeten „Adonistischen Gesellschaft“ fand.

Paganismus

Lieblingszitate „Was wir heute brauchen, sind ein paar verrückte Menschen – seht euch an, wohin uns die normalen Leute gebracht haben!“
Mediale, metaphysische, spirituelle Lebensberaterin,
Autorin, Seminarleiterin
die Stimme Metatrons

 

Kommentare sind geschlossen