Hexenküche – Weihnachtsleckerein

Arabisches Weihnachtsbrot

 

100 g Datteln

100 g Mandeln

100 g Hasselnusskerne

100 g Butter oder Magarine

100 g Zucker

2 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

4 Eier

2 El brauner Rum

150 g Mehl

 

Eier und Zucker Rum schaumig rühren Mehl Datteln etc.. darunter mischen verkneten in Kastenform füllen 40 min. 175 Grad oder im Brotbackautomaten auf Backen stellen

 

Dazu

 

Eierpunsch

Zutaten:

600 ml Milch
200 ml Sahne
400 ml Eierlikör
2 EL Rum
1 TL Lebkuchengewürz
2 EL Vanille-Zucker
Zimt zum Bestreuen

 

Schritt 1

Milch, die Hälfte der Sahne, Eierlikör, Rum, Lebkuchengewürz und 1 EL Vanille-Zucker erhitzen.

Schritt 2

Übrige Sahne mit restlichem Vanille-Zucker steif schlagen.

Schritt 3

Punsch auf 4 Gläser verteilen, mit je einem Sahnehäubchen und etwas Zimt heiß genießen.

Oder

Yogi-Tee mit Adventsgewürzen

Zutaten:

6 Kardamomkapseln
8 Pfefferkörner
5 Gewürznelken
1 Zimtstange
1 Ingwerscheibe
600 ml Milch
100 ml Sahne
1 Pck. Vanille-Zucker
1 Prise Muskatnuss

 

Schritt 1

Kardamom, Pfeffer, Nelken, Zimt und Ingwer in ein Teesäckchen geben. Mit 500 ml Wasser aufkochen, dann zugedeckt bei schwacher Hitze 25 Minuten ziehen lassen.

Schritt 2

Milch mit Sahne erwärmen, mit Vanille-Zucker und Muskatnuss würzen. Tee durch ein Sieb dazugießen, verrühren. Heiß genießen.

 

oder

Pflümli-Kaffee – was ganz leckeres aus dem Orient

Zutaten:

6 EL Pflaumenmus (Reformhaus, Supermarkt)
1/2 TL gemahlene Nelken
1 Prise Muskatnuss
4 EL Zwetschgen-Schnaps oder Wasser
4 Becher heißer Kaffee (ca. 1,2 Liter)
Zimt oder Kakao zum Bestäuben

 

Schritt 1

Das Pflaumenmus mit den Nelken, einer Prise Muskatnuss und dem Zwetschgen-Schnaps bzw. Wasser in einem Topf erwärmen und glatt rühren.

Schritt 2

Kaffee dazugießen und schaumig rühren. In vier Becher gießen. Mit Zimt oder Kakao bestäuben. Auf Wunsch auch mit Sahne servieren.

Kommentare sind geschlossen